RösrathKabarett

kabarettKabarett – als eine Form der Kleinkunst – verbindet darstellende Kunst (schauspielerische Szenen, Monologe, Dialoge, Pantomime) mit Lyrik (Gedichte, Balladen) oder Musik. Kabarett ist in seiner Motivation gesellschaftskritisch, heiter-unterhaltend oder künstlerisch-ästhetisch. In diesem breiten Verständnis kooperiert der Kulturverein sowohl mit bekannten Profis als auch mit jungen Talenten – in tradierten wie auch neuen Formaten. Schwerpunkt ist das von der Dr. Jürgen Rembold Stiftung seit Jahren unterstützte Kabarettfestival mit Young Professionals, einem Wettbewerb für Nachwuchskabarettisten.

Ansprechpartnerin: Ingrid Ittel-Fernau (fernaui@gmx.de)

Ohne private Spender ist RösrathKabarett nicht finanzierbar. Unterstützen deshalb auch Sie diesen Schwerpunkt unserer Veranstaltungen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung und kommen außerdem in den Genuss von besonderen Vergünstigungen, Platzreservierungen und erhalten ständige Informationen über die kulturellen Ereignisse im Schloss.