Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

23. Frauentag – Inklusion beginnt im Kopf: Vortrag mit Diskussion

8. März, 11:00 - 15:00

VA-04-1, 08.03.20, Frauentag, Foto C.Schmidt-Herterich

frauen

Der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Rösrath laden Sie am 8. März um 11.00 Uhr zum Frühstück und dem Vortrag „Inklusion beginnt im Kopf“ von Claudia Schmidt-Herterich und Diskussion mit Gästen sowie im Anschluss zur Kabarettaufführung mit dem Kabarettisten und Pfarrer Rainer Schmidt „Däumchen drehen – keine Hände, keine Langeweile“ ein.

„Inklusion beginnt im Kopf“ lautet das Thema des Vortrages von Claudia Schmidt-Herterich (im Werkstattgebäude). Wie lässt sich eine gleichberechtigte, uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Bereichen des Lebens umsetzen?

Als Psychologin will Claudia Schmidt-Herterich durch ihre Berufstätigkeit dazu beitragen, dass alle Menschen dieser Erde – unabhängig von Geschlecht, Alter, Schicht, Nation oder Religion – ein Leben in Menschenwürde, Gesundheit, Selbstachtung, Selbstbestimmung, Frieden, Gerechtigkeit und Sinnerfüllung leben können.

VA-04-2, 08.03.20, Frauentag-2, Schmidt, Foto Johannes Hahn (-)

Rainer Schmidt erzählt in seinem Kabarettprogramm „Däumchen drehen – keine Hände, keine Langeweile“ (im Bergischen Saal) authentisch und natürlich ohne erhobenen Zeigefinger vom Glück und Pech des Außergewöhnlichseins.
„Mein Leben ist ein Kabarettprogramm“ sagt Rainer Schmidt, der ohne Hände geboren wurde.
„Neulich beim Tanken rief mir der Kassierer hinterher: ‚Hey, und gute Besserung’.“

Das Kabarettprogramm von Rainer Schmidt ist eine Reise durch die Höhen und Tiefen eines Lebens mit Hindernissen. Oft zum Schreien komisch, manchmal anrührend traurig und immer wieder mal leise zärtlich.

Veranstaltungsort: Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19, zuerst Werkstattgebäude (11 Uhr), dann Bergischer Saal (12:45 Uhr)

So 08.03.2020, 11 Uhr 

Anmeldung nur bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rösrath, Elke Günzel, 02205-802-123

Eintritt frei, Spenden werden erbeten

Details

Datum:
8. März
Zeit:
11:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Werkstattgebäude

Veranstalter

Kulturverein Schloss Eulenbroich