Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung “Dates of Events” – Ursula Aits

28. Januar, 9:00 - 28. Februar, 14:00

VA-02A, 28.01.-28.02.20, Ausstellung Aits, Foto Ursula Aits_DSC02599 (2) (-)

kunst

Seit meiner Tätigkeit als Kunstlehrerin und Schulbuchautorin sowie Herausgeberin beim Verlag Cornelsen, Berlin, bin ich künstlerisch tätig. Meine Malerei ist seit den 80er Jahren durch die Pop-Art und vor allem den Neo-Pop stark beeinflusst.

Seit 2009 lebe und arbeite ich in Köln, weil mich die fröhliche rheinische Art fasziniert.

Meine Bilder sind surreale, auch naive Fantasien. Hierbei spiele ich in meinen Bildkompositionen oft mit Köln-Motiven. Es sind Augenblicke von Ereignissen aus dem täglichen Leben, eben Dates of Events, aber keine Karnevalsbilder. Manche Bilder entstehen auch aus Fantasien, die aus persönlichen emotionalen Erlebnissen stammen. Mit einer neuartigen Ausdrucksweise in krassen und leuchtenden Farbgegensätzen des Neopop wird meine positive Einstellung, mein Optimismus gegenüber dem Leben reflektiert.

Ich verwende in meiner Acrylmalerei oft mathematische Flächen und die 3-D-Technik. Die dreidimensionalen Kunstwerke entstehen durch das Zusammensetzen von verschiedenen Bildebenen mittels Brücken aus Schaumstoff. Den erzeugten 3-D-Effekt verstärke ich oft durch bemalte Rheinkiesel.

Kontakt

daits@t-online.de

www.herlynart.com

Foto Ursula Aits

Di 28.01.2020 – Fr 28.02.2020
Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr

Vernissage: 2. Februar, 11:00 Uhr, Foyer 1. Etage

Eintritt frei, Spenden erbeten

Details

Beginn:
28. Januar, 9:00
Ende:
28. Februar, 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Foyer 1. Etage

Veranstalter

Kulturverein Schloss Eulenbroich