Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung “Farbgeschichten” – Bärbel Ertl

3. September, 9:00 - 25. Oktober, 14:00

VA-21b, 03.09.-25.10.19, Ertl, Foto Bärbel Ertl (DSC_0091-2)

kunst

Abstrakte Werke aus Schichten von Ölfarbe und natürlichen Werkstoffen – Mehr als Farbe …

Bärbel Ertl gestaltet mit natürlichen Materialien und hat eine eigene Technik entwickelt. Sie arbeitet mit den Grundwerkstoffen wie Ölfarbe, Kalk, Marmormehl, Leinöl, Farbpigmenten und Tusche, die in mehreren Schichten direkt auf die Leinwand aufgetragen werden. Bei der Verarbeitung entsteht eine Verdichtung, die dem marokkanischen Tadelakt (marokkanischer Kalkputz) sehr ähnlich ist.

Das Thema ihrer malerischen Arbeiten ist die Farbe, und in der Verbindung mit der Malhandlung erwächst Schicht für Schicht eine „Bildlandschaft“.

VITA Bärbel Ertl

  • 1954 geboren in Bielstein, Oberbergischer Kreis
  • Studium der Sozialarbeit mit Abschluss als Dipl.-Sozialarbeiterin
  • Seit 1995 wohnhaft mit ihrer Familie in Haan, Rheinland
    • Seit 2004 intensive Beschäftigung mit der Malerei
    • Unterricht u.a. bei Frau Prof. Dr. Eller-Rüter, Wuppertal; Frau Eva Koch, Ratingen
  • Seit 2007 regelmäßige Ausstellungen in Köln, Düsseldorf, Witten, Wuppertal, Gruiten, Wülfrath und Mettmann
  • Jurierte Ausstellungen 2014 Neanderland Art; 2014-2016 City Art-Kaden, Wuppertal

Kontakt: Bärbel Ertl Tel: 015756066204

Foto Bärbel Ertl 

Mo 03.09. – 25.10.2019, Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr

Vernissage: 22. September 2019, 11:00 Uhr, Foyer 1. Etage

Eintritt frei, Spenden erbeten

Details

Beginn:
3. September, 9:00
Ende:
25. Oktober, 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Foyer 1. Etage

Veranstalter

Kulturverein Schloss Eulenbroich