Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung “Maskerade” – Ineke Utermöhlen

23. Januar, 11:00 - 2. März, 16:00

VA-01A, 23.01.-02.03.22, Utermöhlen, Foto-12, Foto Ineke Utermöhlen

Coronabedingt fällt die Veranstaltung leider aus.
Der Kulturverein bittet um Verständnis.

kunst

Ineke Utermöhlen wurde am 7. Juni 1948 in Kerkrade, Niederlande geboren.

Von 1967 bis 1973 lebte sie in Köln, ehe sie nach Lohmar-Neuhonrath zog, ihrem heutigen Wohnort.

Nach dem Schulabschluss besuchte sie für kurze Zeit eine Kunstakademie in Maastricht. Schon als Kind hatte sie erste Kontakte zur Malerei und machte Entwürfe für Schulen und Schaufenster.

In Köln arbeitete sie in einem niederländischen Verlag als Schriftsetzerin und Gestalterin für Anzeigen und Plakate. Für den Kölner Karneval entwarf sie auch Plakate für den Rosenmontagszug.

In ihrem neuen Heimatort Neuhonrath wurde sie Mitglied der Volksbühne Dilettantenverein und stand dort fast 40 Jahre aktiv als Laienschauspielerin auf der Bühne. Als Gastspielerin hat sie in verschiedenen Kleinkunstbühnen gespielt. Durch Kontakte mit dem Innsbrucker Theaterverein „Bauerntheater und Ritterspiele“, wo sie auch Mitglied war, konnte sie in Innsbruck ein Zertifikat als Maskenbildnerin erwerben.

In Neuhonrath hat sie seit 1973 ihr eigenes kleines Atelier, wo sie viele Stunden verbringt, um ihre Gedanken in Bilder umzusetzen.
Häufiges Thema der Arbeiten sind Einsamkeit, Traurigkeit, die sich in Personen und Gesichtern widerspiegeln, aber auch farbenfrohe Bilder gehören zu ihrem Repertoire.
Nicht nur Bilder entstehen. Auch andere Objekte werden „bemalt“ oder „umgestaltet“, z.B. Schaufensterpuppen, Möbel, Gläser. Es gibt keine Grenzen.

Ausstellungen gab es bis jetzt in den Niederlanden, Deutschland und Italien.

Ein weiteres intensives Hobby ist die Fotografie. Und fast „Alles“ wird fotografiert. Die Welt hat schließlich viel zu bieten: von der Raupe bis zum Schmetterling und vom Stein bis zum Haus. Von der Sonne bis zum Mond …

Ihr Lebensmotto lautet „Träume nicht dein Leben, lebe Deinen Traum“.

Foto Ineke Utermöhlen

 

Veranstaltungsort: Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath

So 23. Januar 2022 – Mi 2. März 2022

Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr

Vernissage: 23. Januar 2022, 11 Uhr, Foyer 1. Etage

Eintritt frei

Kontakt: Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V.,
Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath, 02205-907320 (AB),
kultur@kulturverein-schloss-eulenbroich.de

Details

Beginn:
23. Januar, 11:00
Ende:
2. März, 16:00
Veranstaltungskategorie: