Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Und die Vögel werden singen” – Lesung und musikalischer Kommentar

10. Februar, 19:00 - 21:30

VA-03, 10.02.20, Aeham-Ahmad, Foto Niraz Saied (-)

literatur

Musikalischer Kommentar: Aeham Ahmad, Pianist aus den Trümmern

Der »Pianist aus den Trümmern« erzählt seine Geschichte erstmals selbst: Aeham Ahmads Buch »Und die Vögel werden singen. Ich, der Pianist aus den Trümmern« ist ein zutiefst beeindruckendes Zeugnis von Widerstand und Zuversicht.
Ein junger Mann spielt Klavier inmitten der Bombenkrater. Für seine Nachbarn, vor allem für die Kinder, um sie von den Schrecken des Krieges abzulenken. Über YouTube hat sein Spiel Menschen auf der ganzen Welt erreicht und bewegt. Nun erzählt Aeham Ahmad seine ganze Geschichte. Von seiner behüteten Kindheit in einem noch friedlichen Syrien, von seinem blinden Vater, dem Instrumentenbauer, von seinen Freunden Mahmoud und Meras, mit denen er durch die Straßen von Damaskus zieht. Doch er erzählt auch von den Anfängen der Rebellion, dem Beginn des schrecklichen Krieges und von seiner lebensgefährlichen Flucht nach Deutschland, das ihm zur neuen Heimat werden muss. Und immer wieder ist es seine Musik, die andere Menschen getröstet, ermutigt und ihm selbst buchstäblich das Leben gerettet hat.

Lesung Julitta Münch

WERDEGANG
Studium:
Politologie, Ökonomie, Soziologie, Psychologie, daran anschließend journalistisches Volontariat
Festanstellung beim WDR: Moderation reg. „Morgenmagazin“ WDR und Reporterin für die ARD sowie Moderation „Wirtschaftsmagazin“ und „Morgenmagazin“ beim Deutschlandfunk
Übergang in die Freiberuflichkeit

  • 1992 Start „ARD-Morgenmagazin“ / Frühstücksfernsehen: 1. Moderatorin
  • ab 1995 Moderation „Morgenecho“ WDR und „Neugier genügt“ WDR und Tätigkeit als Fernseh- und Hörfunkautorin
  • Seit 1997 Moderatorin von „Hallo-Ü-Wagen“, Westdeutscher Rundfunk

(Quelle: http://www.julitta-muench.de/werdegang.html)

Foto Niraz Saied

Mo 10.02.2020, 19:00 Uhr, Bergischer Saal

Eintritt 15 Euro, bis 18 Jahre frei

Veranstaltungsort: Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath

Onlineticket kaufen

Vorverkauf: 

  • Kulturverein, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath, Mo-Do 10-12, Di+Do 14-16 oder telefonisch unter 02205-907320 (AB)
  • Buchhandlung Junimond, Hauptstr. 43, 51503 Rösrath
  • Buchhandlung Junimond, Bensberger Str. 260c, 51503 Rösrath
  • Buchhandlung Till Eulenspiegel, Hauptstr. 256, 51503 Rösrath
  • HENNES Optik & Hörgeräte GmbH, Sülztalplatz 1-3, 51503 Rösrath

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Berg. Saal, Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503

Veranstalter

Kulturverein Schloss Eulenbroich