Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › RösrathKabarett

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Passt schon – Konrad Beikircher mit seinem neuen Programm

4. Mai 2017, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503

„Auch und besonders mit 71 Jahren! Es gibt viel zu erzählen, vielleicht sogar mehr als früher! Wie ist das denn mit dem alt werden? Sie wissen schon: lang leben wollen alle, nur alt werden will keiner … Ist es eine Last oder einfach nur geil? Denn das neue Altern ist anders: Kreuzfahrten, Krankenhaus und andere Urlaubsorte. Ich bleibe dabei: Es gibt nix Spannenderes als Menschen beim Leben zuzuschauen. Davon erzähle ich und freue mich darauf, Sie damit zu unterhalten. Sie…

Erfahren Sie mehr »

Djihad in Wittenberg – Klüngelbeutel

22. Mai 2017, 19:30 - 22:00
Ev. Versöhnungskirche,
Hauptstr. 16
Rösrath, NRW 51503 Deutschland
VA-22, 22.05.17, Klüngelbeutel, web

... mit Walter und Doris Kunz, Ulrike und Wolfram Behmenburg... und in Zusammenarbeit mit der ev. Kirchengemeinde  Forsbach – Rösrath – VolbergAuf dem Weg zum großen Reformationsjubiläum 2017 lädt der KLÜNGELBEUTEL mit seinem interreligiösen Luther-Programm ein zu einer kabarettistischen Achterbahnfahrt durch die Zeiten und Milieus, bei der es - wie schon seinerzeit beim Reformator selber - nicht ohne Zumutungen und Provokationen abgeht.Wundern Sie sich also bitte über gar nichts: nicht über die Muslimin beim Poetry Slam und nicht über Kardinal Woelkis…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Monika Blankenberg – “Altern ist nichts für Feiglinge Vol. II”

28. Juni 2017, 19:30 - 22:00
Bergischer Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-24, 08.06.17, Altern II, Foto=Christian Daitche (-)

DAS DAUERBRENNER-PROGRAMM Monika Blankenberg, ausgestattet mit spitzer Zunge und Humor, wollte immer nur „18“ werden. Und das dauerte ewig. Das muss … letztes Jahr gewesen sein. Oder im vorletzten? Warum hat die Zeit es bloß so entsetzlich eilig? Warum kommt nach Ostern gleich Weihnachten und dann schon wieder Ostern? Entschlossen zieht sie die Notbremse und findet sich in einer Gesellschaft wieder, die sich zwar nicht mehr ausreichend vermehrt, aber demnächst wohl „Abwrackprämien“ für 35jährige bezahlt. Und während Monika Blankenberg augenzwinkernd und humorvoll den…

Erfahren Sie mehr »
September 2017

Volksbegehren: Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung – Jürgen Becker

27. September 2017, 19:30 - 21:30
VA-36, 27.09.17, Becker, Foto Simin Kianmehr

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: "Zu mir oder zu dir?" Sie fragen: "Zu mir oder zu mir?" So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex.  Wir wundern uns über das Tierhafte unserer Körper und empfinden sie gelegentlich als peinlich, abstoßend und vulgär. Wir schämen uns ihrer, es sei denn, wir sind im…

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden – Kabarettistischer Vortrag Dr. Manfred Lütz

22. November 2017, 19:30 - 21:30
VA-40, 22.11.17, Lütz, Foto NN

Manfred Lütz ist Arzt, katholischer Theologe, Schriftsteller und Kabarettist. Er leitet seit 1997 das Alexianer-Krankenhaus in Köln und ist Vertreter eines lösungsorientierten Therapieansatzes. Größere Bekanntheit erlangte Manfred Lütz als Bestseller-Autor. In seinen Büchern befasst er sich, mitunter satirisch und humorvoll, von der Warte des Psychotherapeuten z.B. mit Lebenslust: wider die Diät-Sadisten, den Gesundheitswahn und den Fitness-Kult, aber auch mit der katholischen Kirche. Auch als Dozent, Vortragsredner und Interviewpartner ist Manfred Lütz gefragt. Seine Buchvorstellungen sind unterhaltsam gestaltet; dementsprechend tritt er inzwischen…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

6. Rembold-Kabarettfestival mit Young professionals

16. Januar 2018, 19:30 - 18. Januar 2018, 22:00
VA-01, 16.-18.01.18, Rembold, Foto Robert Scheuermeyer

Mit Humor ins neue Jahr starten 6. Rösrather Kabarettfestival präsentiert acht neue TalenteDas 6. Rösrather Kabarettfestival sorgt mit wortgewaltigen und musikalischen Beiträgen schon zu Beginn des neuen Jahres für gute Laune. Das Festival wird vom Kulturverein Schloss Eulenbroich mit Unterstützung der Dr. Jürgen Rembold Stiftung durchgeführt und ist inzwischen weit über die Grenzen der Stadt bekannt und beliebt.Acht Nachwuchskabarettisten präsentieren vom 16. bis 18. Januar 2018 an drei Abenden jeweils ab 19:30 Uhr Ausschnitte ihres aktuellen Programms aus den Sparten…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

„Die Welt ist rund” – Erich Kästner für Erwachsene (Musikkabarett) mit Hans Georgi

5. Februar 2018, 19:30 - 22:00
VA-03, 05.02.18, Georgi, Foto Hans Georgi

Eigentlich erlangte Erich Kästner mit dem „Fliegenden Klassenzimmer“ oder dem „Doppelten Lottchen“ als Kinderbuchautor seine Popularität. Der Aachener Kabarettist Hans Georgi zeigt jedoch den Erich Kästner für Erwachsene. Mal singt Georgi die von ihm vertonten Texte des Schriftstellers melodisch, beinahe schlagerhaft schnulzig. Mal spricht er sie, wie bei Brecht und Weill, fast an der Musik vorbei. Zwischen den Stücken rollt er feinsinnig Anekdoten und Fakten aus Kästners Leben auf. Durchfeierte Nächte, aber auch seine Widersprüche und Enttäuschungen in der Liebe. Entstanden in den…

Erfahren Sie mehr »
März 2018

Die Zukunft ist auch nur die Gegenwart von morgen – Josefine Gartner, Gewinnerin des 5. Rembold-Kabarettfestivals 2017

7. März 2018, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-06, 07.03.18, Gartner, Foto Josefine Gartner (2013-017-146a 2) (-)

Josefine Gartner präsentiert am 7. März 2018 ihr aktuelles Programm:  "Die Zukunft ist auch nur die Gegenwart von morgen" Keine Angst vor der Zukunft also!! Oder doch erst recht? Den Bühnenschwestern Josefine und Hilde ist die Angst vor der Zukunft völlig fremd. Nicht so die Fremdversagensangst vor dem Operateur, dem Politiker und vor allem nicht vor der Schwester. Hilde ist ein rotes Tuch für Josefine, denn sie verschafft sich gnadenlos politisch inkorrekt, beschwingt Salsa tanzend Zutritt in die Herzen ihrer Zuschauer. Doch auch…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2018

„Kein Herz, das liebt, bleibt unversehrt“ – Songpoesie und Texte Martin Buchholz

3. Mai 2018, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-12, 03.05.18, Buchholz, Foto Sergej Falk (-)

„Kein Herz, das liebt, bleibt unversehrt. Tut manchmal weh. Das ist es wert“, singt Martin Buchholz in seinem neuen Programm. Lieder und Texte, die Mut machen. Mitten im Leben. Über schmerzhafte Abschiede und hoffnungsvolle Aufbrüche, Wunden und Wunder, Treue und Trost, Zweifel und Zuversicht, Freundschaft und Vertrauen. Der Songpoet, TV-Journalist und Grimmepreisträger ist ein leidenschaftlicher Erzähler. Mal augenzwinkernd heiter, mal hintersinnig nachdenklich, aber immer nah dran an dem, was Menschen bewegt. Ein Abend zwischen Lachen und Weinen. Versprochen! Martin Buchholz wird am Piano…

Erfahren Sie mehr »
September 2018

RösrathKabarett – Leben in vollen Zügen: Anka Zink

19. September 2018, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-24, 19.09.18, Zink, Foto Stefan Braunbarth

Eine kabarettistische Reise von und mit Anka ZinkNiemand will da sein, wo er gerade ist. Darum ist fast jeder gedanklich die meiste Zeit des Tages ziemlich weit weg. Das nennt man: Fernweh!Der moderne Mensch holt den Rollkoffer vom Schrank, schnürt den Funktionsrucksack oder aktiviert die Strandschläppchen, um endlich losziehen zu können in Richtung Freiheit und Glück!„Leben in vollen Zügen“: Auf ihre ureigene, unverwechselbare Weise befasst sich Anka Zink mit der Sehnsucht, der Routine zu entfliehen – und der Erleichterung, sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen