Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2020

Zweitastengesellschaft. Schwarz sehen? Weiß nicht – Peter Fischer, Gewinner des 7. Rembold-Kabarettfestivals 2019

5. Mai, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-10, 05.05.20, Fischer, Fotograf Max Saufler (- & m.Ä.)

Manchmal könnte man sich schwarzweiß ärgern. Wir wissen doch mit oder ohne rosa Brille, dass wir unser blaues Wunder erleben, wenn unsere Klimabilanz weiter rote Zahlen schreibt – warum ist dann der neue Klimaschutz trotzdem kaum mehr als dasselbe in grün? Warum wollen alte weiße Männer Kohle abbauen, bis sie schwarz werden? Wie kann es sein, dass braune Populisten uns ohne rot zu werden das Blaue vom Himmel lügen und dabei einen auf weiße Weste machen? Warum werden uns diese…

Erfahren Sie mehr »

Zum 5. Mal Kabarett zum Muttertag: “Mir sin nit opzehalde” – Monika Kampmann, Elfi Steickmann, Ingrid Ittel-Fernau

10. Mai, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
SONY DSC

Man sagt, das gefährliche Alter einer Frau beginnt, wenn sie lieber in ihr Fotoalbum als in den Spiegel schaut. Schauen wir doch gemeinsam in das Fotoalbum des Lebens und egal, ob Dia, schwarz-weiß-Foto oder bunte Collage, all das macht ein Frauenleben, unser Frauen- und Mütterleben so interessant und vielfältig, oft auch zufrieden und glücklich, nämlich dann, wenn unser Kind am Muttertag sagt: Mama, heute ist dein Ehrentag, lass das schmutzige Geschirr einfach bis morgen stehen! In diesem Sinne: Mer sin…

Erfahren Sie mehr »

Kammermusik – der Komponist als Solist in eigener Sache: Parfenov Duo

24. Mai, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-12, 24.05.20, Parfenov-Duo, Fotograf Marco Borggreve_010c

Die spezielle Emotion und Energie der Person, die das gespielte Stück selbst geschaffen hat, ist etwas Besonderes und Einzigartiges. So können Sie André Parfenov erleben - mit ebenso eindrücklicher Musik als Komponist und als Solist. Seine Musik ist bildhaft und deskriptiv und durch den Wechsel zwischen atonalen Elementen und Partien voller Harmonien und Melodien neu und frisch.Dem Parfenov Duo gelingt es, die Atmosphäre einer Ära wieder aufleben zu lassen, in der die Komponisten wie Mozart, Prokofiew, Rachmaninow oder Gershwin selbst…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2020

5. Rösrather Schlossfest: 50 Jahre Bläck Fööss – Jubiläumskonzert der Mutter aller KölschBands

6. Juni, 19:30 - 22:00
Schlosshof,
51503 Deutschland
VA-13, 06.06.20, Bläck Fööss, Foto Thomas Ahrendt (-)

Die Bläck Fööss zählen nach wie vor zu den erfolgreichsten Kölner-Mundartgruppen und sind bereits seit fast 50 Jahren ein fester Bestandteil der Kölner Musikwelt.Viele Lieder aus ihrem weit mehr als 400 Titel umfassenden Fundus sind schon längst zu Evergreens geworden (Bye by my love, Du bes die Stadt u.a.), manche haben bereits den Status von Volksliedern (Lieder wie Drink doch eine met, En unserem Veedel, Unsere Stammbaum u.a.) und gehören fest zum kölschen Liedgut.Die Band beeindruckt mit einer gekonnten Stilvielfalt…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung “Der Weg” – Eneka Krämer-Razquin

23. Juni, 9:00 - 28. August, 14:00
Foyer 1. Etage
VA-13A, 23.06.-28.08.20, Ausstellung, Foto Eneka Krämer-Razquin 2016 (-)

Zum WerkNaturimpression, - genauer ein Waldweg im Bergischen Land, ihrer deutschen Heimat -, regt die Malerin zu immer neuen Bildkompositionen und -variationen des Themas "Weg" an. Die Lebensweisheit "Der Weg ist das Ziel" ist der Motor für die Suche nach dem eigenen künstlerischen Weg und auch dafür, generell unterschiedliche Wege aufzuzeigen.Die Malerin komponiert ihre Werke aus Linien, perspektivisch gesetzten Flächen und Farbe. In ihren neuen Arbeiten setzt sie zudem immer wieder die Collagetechnik ein. Der Farbauftrag mutet impressionistisch an, die…

Erfahren Sie mehr »

Ausschreibung 3. Kölsch-Literatur-Wettbewerb (24.06.2020)

24. Juni, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-07, 11.03.18, Frauentag, Foto Schloss

3. Kölsch-Literatur-Wettbewerborganisiert durch den Kulturverein Schloss Eulenbroich, Rösrathgesponsert durch die Dr. Jürgen Rembold-Stiftung zur Förderungdes bürgerschaftlichen Engagements, RösrathVürbemerkung:In dr Region, övver et Internet och weltwigg, weed ene Wettbewerv en’t Levve geroofe:Zwei Sparte met je drei Priese – Rühmcher un Verzällcher - je € 300, 200, 100. Dozo zwei Sonderpriese för jung Einsender bes 18 Johr à 100 €.Stifter: Dr. Jürgen Rembold-Stiftung, Rösrath.En hochkarätige Jury wählt de Kandidate us. De offene Veranstaltung (en Schloss Eulenbroich, Rösrath) fink Ende Juni statt. De…

Erfahren Sie mehr »

3. Kölsch-Literatur-Wettbewerb 2020

24. Juni, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-07, 11.03.18, Frauentag, Foto Schloss

  „… ich han un dat litt mir em Senn, ming Muttersproch noch nit verlore,dat eß jet, wo ich stolz drop ben.“ Im Sinne von Willi Ostermann laden der Kulturverein Schloss Eulenbroich, Rösrath, und die Dr. Jürgen Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerlichen Engagements zum 3. Kölsch-Literatur-Wettbewerb ein.Es gibt zwei Sparten: Prosa (Verzällcher) und Lyrik (Rümcher).Mallich kann metmaache, dä e kölsche Verzällche ov e kölsch Rümche schrieve well.Jede*r Teilnehmer*in kann einen Prosatext oder bis zu drei Gedichte, von denen die Jury zum Vortrag eines…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen