Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

7. Rembold-Kabarettfestival mit Young professionals

15. Januar, 19:30 - 17. Januar, 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-01, 16.-18.01.18, Rembold, Foto Robert Scheuermeyer

Mit Humor ins neue Jahr starten 7. Rösrather Kabarettfestival präsentiert acht neue TalenteDas 7. Rösrather Kabarettfestival sorgt mit wortgewaltigen und musikalischen Beiträgen schon zu Beginn des neuen Jahres für gute Laune. Das Festival wird vom Kulturverein Schloss Eulenbroich mit Unterstützung der Dr. Jürgen Rembold Stiftung durchgeführt und ist inzwischen weit über die Grenzen der Stadt bekannt und beliebt.Acht Nachwuchskabarettisten präsentieren vom 15. bis 17. Januar 2019 an drei Abenden jeweils ab 19:30 Uhr Ausschnitte ihres aktuellen Programms aus den Sparten…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2019

Nostalgie mit Schwung – Anya Ritchie

3. Februar, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-03, 03.02.19, Ritchie, Foto Jürgen Löffelsender (-)

Ihre Liebe zum Jazz, Swing & Blues entdeckte die Deutsch-Amerikanerin Anya Ritchie während ihres Studiums in Nashville, Tennessee, USA - und es ist auch der Jazz, der sie nach ihrem Umzug nach Deutschland wieder mit ihren amerikanischen Wurzeln verbindet.Ob mit Big Band, Kombo oder einem Instrumentalisten, Anya Ritchie bringt mit ihrer samtigen Stimme und ihrer koketten, aber auch einfühlsamen Art ein neues Lebensgefühl in die Klassiker des Jazz - wie z.B. Gershwin's „They can't take that away from me“, Cole…

Erfahren Sie mehr »

15. Workshop – Karneval en Kölle un drömeröm

9. Februar, 10:00 - 10. Februar, 16:00
Großer Seminarraum

Der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. veranstaltet: KölnKultur im Workshop in Schloss EulenbroichSa 09.02.2019, 10 – 18 Uhr, So 10.02.2019, 10 – 16 Uhrmit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau sowie den Referentinnen Monika Salchert und Ute Maria BernatzkiDer Workshop befasst sich in diesem Jahr mit dem Thema „KARNEVAL“ in Lied, Bild/Ton und Text, der Entstehung des Karnevals, seiner Bedeutung für die Menschen in der kölnischen Tradition, seiner Entwicklung sowie dem Karneval in anderen Ländern.Veranstaltungsort: Großer Seminarraum im Schloss, 1. EtageTeilnahmegebühr: 97,00 €  einschließlich…

Erfahren Sie mehr »

Abschlussveranstaltung des 15. Workshops – Karneval en Kölle un drömeröm: Ludwig Sebus & Thomas Cüpper

10. Februar, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-04-3, 10.02.19, Sebus, Foto Ludwig Sebus (sebus6-jpg.ksta.de)

Ludwig Sebus, das kölsche Urgestein, wird in seiner humorvollen Weise und in Kenntnis einer 90jährigen Tradition in Köln charakteristische Merkmale aufzeigen und einige seiner Lieder singen.Foto Ludwig SebusThomas Cüpper ist ein Kölsches Original. Mit seiner kölschen Typenrede als "Et Klimpermännche" erzählt er beschwingt und zum Brüllen komisch aus seinem Umfeld, der Familie und aus "seiner Musikanten-Kundschaft". Jede Pointe sitzt, bis vor Lachen die Tränen kommen. Dank seines ausgeprägten Mutterwitzes, der mit einer sagenhaften Schlagfertigkeit gepaart ist, begeistert er als Humorist…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung “Der surrealistische Blick” (Kolorierte Bleistift-/Tusche-Zeichnungen) – Axel Arndt

23. Februar, 9:00 - 27. März, 16:00
Foyer 1. Etage
VA-04b, 23.02.-27.03.19, Arndt, Foto Christa Arndt (1631)

„Der Mensch steht im Mittelpunkt der Bilder von Axel Arndt“, so heißt es oft in den Kritiken und Zeitungsberichten. Das Beherrschende an den dargestellten Menschen sind ihre ausdrucksstarken Gesichter, die in ihrem Ausdrucksspektrum sehr vielgestaltig sein können, von Angst, Freude, Spott, Gleichgültigkeit, Hochnäsigkeit bis hin zu Merkmalen des Schreckens.Nicht nur die Personen, sondern auch die Landschaften von Axel Arndt wollen keine Augenweide sein, sondern sie verlangen vom Betrachter, dass er sich in sie hineinversetzt.ARNDT-Landschaften fangen meist den Augenblick des „Erwachens“…

Erfahren Sie mehr »
März 2019

22. Frauentag – Frühstück und Theateraufführung mit der Schauspielerin Karin Kroemer „Frida Karlo ein Bilderleben – und Vorbild für die Frauenbewegung“

10. März, 11:00 - 13:00
Werkstattgebäude
VA-07, 11.03.18, Frauentag, Foto Schloss

Die Stadt Rösrath und der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. laden am 10. März um 11.00 Uhr zum Frühstück und im Anschluss zur Theateraufführung mit der Schauspielerin Karin Kroemer „Frida Kahlo ein Bilderleben - Frida Kahlo als Vorbild für die Frauenbewegung“ ein. Die Malerin Frida Kahlo hat als Künstlerin und starke, eigenständige Frau längst ihren Platz in der Kunstgeschichte gefunden. Ein legendärer Film und zahlreiche, stets wiederkehrende Werkschauen zeugen vom Ruhm und dem nicht nachlassenden Interesse an ihrer Kunst und ihrer…

Erfahren Sie mehr »

12. Medenus-Klavierfestival mit Young Professionals

12. März, 19:30 - 17. März, 19:30
Inge und Dieter Medenus (Klavierfestival)

Der Kulturverein feiert das 12. Medenus-Klavierfestival!Es spielen wieder 2 x 4 junge Pianisten der Musikhochschulen in NRW um den von Inge und Dieter Medenus ausgesetzten Preis.Die Künstler können in 20 Minuten ihre Lieblingsstücke und sogar Eigenkompositionen vorstellen. Es gibt nur ein kurzes Pflichtstück für alle, damit die Zuhörer die individuellen Interpretationen erkennen können, denn das Publikum bestimmt sowohl am 12. und 14. März jeweils die beiden Teilnehmer, die weiterkommen, und auch den Gewinner am 17. März!Foto Gabi KochVorrunde 1. Abend, Di 12.03.2019…

Erfahren Sie mehr »

NoLobby is perfect – Anny Hartmann

27. März, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-07, 27.03.19, Hartmann, Foto Veronika Lang

Anny Hartmann – die pazifistische Schnellfeuerwaffe des politischen Kabaretts – präsentiert ihr neues Programm „NoLobby is perfect.“ Als Diplom-Volkswirtin besitzt sie das Handwerkszeug wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet Anny Hartmann amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf. Oder wie es eine Zuschauerin formulierte: „Sie haben uns das erklärt, als ob wir Vier-Jährige wären, ohne dass wir uns dabei wie Vier-Jährige gefühlt haben.“ Wer Anny Hartmann live sieht, kann sich ein paar Semester VWL-Studium ersparen. Und wer sie…

Erfahren Sie mehr »

25 Jahre KleinkunstDuo Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau

31. März, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-10, 15.04.18, MK+IIF, Foto Gabi Koch

Gestaltung und Ziel der Programme seit 25 Jahren: Mit Liedern und Texten, in kölscher Mundart und auch in hochdeutsch, die vornehmlich gesellschaftspolitische aber auch persönliche Themen beinhalten, den Bezug zum aktuellen Geschehen deutlich machen und damit die Menschen anrühren: Perfekt die Mischung, viel zum Schmunzeln, einiges zum Lachen, zum Mitdenken, zum Nachdenken.Foto Gabi KochSo 31.03.2019, 17:00 Uhr, Einlass 16:30 Uhr, Bergischer SaalEintritt 18,00 Euro Veranstaltungsort: Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath Vorverkauf: Onlineticket kaufenKulturverein, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath, Mo-Do 10-12,…

Erfahren Sie mehr »
April 2019

Beethoven und seine Geliebte Josephine Brunswick

7. April, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
Stieler, Joseph Karl: Beethoven mit der Missa solemnis Ölgemälde, 1819

Vorschau auf das Beethovenjahr 2020: Ungarische Einflüsse - Verbindungen zum Leben und Wirken von Ludwig van BeethovenLesung mit Musik: Bernd Bobisch, Lesung, Gabriella Brezócki-Wedewardt, Klavier, Elöd Kostyák, CelloBernd Bobisch liest aus Dokumenten und Briefen, die Auskunft geben über Beethovens musikalische und persönliche Beziehungen zu Ungarn, insbesondere über seine Freund­schaft zur Familie des Grafen Anton von Brunswick. Die Pianistin Gabriella Brezócki-Wedewardt spielt einzelne Sätze aus der Mondscheinsonate, der Appassionata sowie aus den Sonaten op. 78 und 79. Zusammen mit dem Solo-Cellisten…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen