Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2018

Highlights im 2. Halbjahr 2018

1. Juli, 8:00 - 31. Dezember, 22:00

Auf folgende Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2018 möchte der Kulturverein schon jetzt besonders hinweisen: So 08.07.18 17:00 Björn Heuser: Kölsches Mitsingkonzert https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/koelnkultur-koelsches-mitsingkonzert-bjoern-heuser/Mi 18.07.18 19:30 Italienische Nacht: Konrad Beikircher und Band https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/italienische-nacht-konrad-beikircher-und-band/So 05.08.18 14:30 Verleihung der Rose für Rösrath an eine ehrenamtlich tätige Rösrather Frau durch den Bürgermeister https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/verleihung-der-rose-fuer-roesrath/Mi 19.09.18 19:30 RösrathKabarett: Anka Zink mit ihrem neuen Programm https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/roesrathkabarett-leben-in-vollen-zuegen-anka-zink/Mi 26.12.18 17:00 Konzert zum Jahresabschluss: Gewinnerin des 11. Medenus-Klavierfestivals vom März 2018 https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/konzert-zum-jahresabschluss-sarah-quitt-gewinnerin-des-11-medenus-klavierfestivals-vom-maerz-2018/

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018

Ausstellung “Waldesraunen” Tuschezeichnungen – Dagmar Laustroer

28. Oktober, 11:00 - 22. November, 16:00
VA-27, 28.10.-22.11.18, Laustroer, Foto Dagmar Laustroer (-)

Die Ausstellung von Dagmar Laustroer regt dazu an, mit offenen Augen zu träumen, denn ihre surrealen Tuschezeichnungen laden in das Reich der Märchen und der Fantasie ein.Dagmar Laustroer spielt mit Strukturen und Linien und kostet diesen gestalterischen Reichtum aus. In den filigranen Zeichnungen sind die Bäume Zauberwesen. Sie beherbergen seltsame Gestalten, Geistwesen treten wie im Halbschlaf aus ihnen hervor. Der Wald ist voller Abenteuer. Manchmal genügt ein Perspektivenwechsel, um weitere Gestalten zu entdecken oder ein neues kleines Reich zu erschließen.…

Erfahren Sie mehr »

“Träume und Tänze” für Harfe und Klavier – Konstanze Jarczyk (Harfe) und Stefan Horz (Klavier)

28. Oktober, 17:00 - 19:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-26, 28.10.18, Jarczyk & Horz, Foto Elfriede Liebenow (-)

Konstanze Jarczyk (Harfe) und Stefan Horz (Klavier) spielen Werke von Domenico Scarlatti, Enrique Granados, César Franck, Maurice Ravel u.a., sowie Filmmusik und Keltische Traditionals. Sie spielen eigene Arrangements. Die keltischen Traditionals werden hauptsächlich aus Irland und Schottland sein, mit der Filmmusik aus "Die fabelhafte Welt der Amélie", "Moonriver" u.a. möchten sie verzaubern. Von Maurice Ravel spielen sie Auszüge aus "Le Tombeau de Couperin", von César Franck die traumhaft schöne "Prélude, Fugue et Variation Op. 18".Konstanze Jarczyk erhielt ihre Ausbildung an…

Erfahren Sie mehr »

1918 – Hundert Jahre Erster Weltkrieg (in Zusammenarbeit mit der Gruppe Liederschlag und dem Geschichtsverein)

30. Oktober, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-27b, 30.10.18, 1918, Foto Max Erben (Lewandowski, Erben)

Die Gruppe Liederschlag führt eine Collage von Texten, Dokumenten und Liedern auf, die an den Ausbruch der europäischen Katastrophe vor 100 Jahren erinnern soll. In der Ankündigung heißt es: Als der 1. Weltkrieg ausbrach, liefen tausende junge Männer mit Hurra-Geschrei in den Kampf und ließen ihr Leben im Bewusstsein eines heroischen Opfers auf den Feldern von Langemarck. Auch diejenigen, die nicht begeistert schrien, wurden eingezogen. Zu der Generation der jungen Männer gehörten Kästner, Mehring, Mühsam, Remarque, Klabund, Toller und Tucholsky.…

Erfahren Sie mehr »
November 2018

Buch für die Stadt Köln und die Region: Eva Menasse, Vienna

5. November, 19:00 - 21:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-28, 12.11.18, Buch Köln - Eva Menasse, Foto Jürgen Bauer

Ein Buch für die Stadt Köln und die Region ist ein ausgewähltes Buch, das im Rahmen einer Aktion seit 2003 jährlich zur Förderung der Literatur und des Literaturverständnisses in Köln und der Region zwischen Eifel und Bergischem Land in den Mittelpunkt gerückt wird. Die Initiatoren sind das Literaturhaus Köln und die Tageszeitung Kölner Stadt-Anzeiger.Für 2018 wurde das Buch "Vienna" von Eva Menasse ausgewählt. Buch Köln, Foto Kiepenheuer & WitschIhre Familiensaga fängt von Wien aus ein ganzes Jahrhundert…

Erfahren Sie mehr »

Rheinblick-Impressionen in Musik und Film (in Kooperation mit dem Club Kölner Filmer e.V.) – Kammermusikensemble VivazzA: Pamela Coats und Band

14. November, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-29, 14.11.18, VivazzA, Foto Nada Malés (-)

Benannt nach Rossinis rastlosem und unternehmungslustigem Vater, so wie er mit Kosenamen hieß, ist VivazzA ein Ensemble mit 9 Musikern (Querflöte, Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass), die sich aus leidenschaftlichen Kammermusikern zusammensetzt und qualitativ hochwertige Konzerte unterschiedlichen Zuhörergruppen präsentiert.Ihr Ziel ist es, klassische Kammermusik mit dem Motto „Musik zum Anfassen“ einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dazu nutzt VivazzA außergewöhnliche Programme mit variablen Besetzungen und Kombinationen von Musik mit anderen Kunstformen wie Tanz, Film und Theater.Hier ist Klassik…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung “Erdenfeuer und Himmelslicht” – Christina Stoschus-Schumann

28. November 2018, 9:00 - 6. Januar 2019, 16:00
Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503 Deutschland
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„In der Vorstellung, dass alles vom Himmel bis zur Erde aus Energie in veränderlicher Dichte besteht, ist Klang deren Ausdrucksform, Tanz ihre Bewegungsform und Farben machen sie sichtbar. Dann ist Mensch durch Musik, Tanz und Bilder direkt mit allem zwischen Himmel und Erde verbunden“. Christina Stoschus-Schumann - Malerin des Lichts und der Lebensenergie - bewegt sich als virtuose Aquarellistin spielerisch tanzend über Bildflächen, auf denen sich scheinbar unendliche Farben mit Leichtigkeit zu Stofflichem verweben. In dem Werk der Bergischen Künstlerin…

Erfahren Sie mehr »

Kölsche Weihnacht in Rösrath

28. November, 19:00 - 21:30
St. Nikolaus von Tolentino,
Hauptstr. 68
Rösrath, 51503 Deutschland
+ Google Karte
VA-41, 29.11.17, Kölsche Weihnacht, Foto Klaus Daub

... mit Monika Kampmann, Ingrid Ittel-Fernau und dem MGV Concordia Forsbach, Ltg. Babrak WassaVerbunden mit heiteren und kritischen Texten und auch gemeinsam gesungenen Liedern hören Sie ein besinnliches wie auch frohmachendes Programm mit kölschen Advents- und Weihnachtsliedern, an dessen Ende die Zuhörenden in fröhlicher Gewissheit nach Hause gehen: Nun kann es Weihnachten werden!Foto Klaus DaubMi 28.11.2017, 19:00 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten Veranstaltungsort: St. Nikolaus von Tolentino, Hauptstr. 68, 51503 Rösrath

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2018

Adventskonzert mit Karla Bytnarova (Gesang) und Gabriella Brezoczki-Wedewardt (Klavier)

9. Dezember, 18:00 - 20:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
Artenobile

Adventskonzert mit Liedern und KlavierstückenR. Schumann: Frauenliebe und Leben op. 42 für Singstimme und KlavierR. Schumann: Papillons op. 2 für KlavierC. Franck: Panis AngelicusW. A. Mozart: Variation in C-dur über das Thema "Morgen kommt der Weihnachtsmann" für KlavierF. Schubert: Ave MariaA. Adolphe: O Holy NightJ. Leavitt: Gloria aus Missa FestivaWeihnachtslieder zum MitsingenKarla Bytnarova Geboren in Tschechien, studierte am Konservatorium in Pardubice (Tschechien) und am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Ihre Opernlaufbahn begann Karla Bytnarova am Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und war dann…

Erfahren Sie mehr »

Christmette “Halleluja, Christus is gebore för de janze Welt”, Pfarrer Armin Kopper

24. Dezember, 22:00 - 23:00
Stephanuskapelle im Kinder- und Jugenddorf Stephansheide,
Pestalozziweg 77
Rösrath, 51503 Deutschland
VA-43, 24.12.17, Christmette, Stephanuskapelle, P1012521 (-), Foto

Musikalische Begleitung: Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau. Die Christmette in der Stephanuskapelle in Stephansheide wird für immer mehr Menschen, alt wie jung, ein würdiger Abschluss des Heiligen Abends. In Texten und vor allem mit Liedern heiter, besinnlich und abwechslungsreich kommt die Friedensbotschaft der Engel zum Ausdruck: „Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen“. Der Abschluss mit Kerzen in der Hand, einer Tasse wärmenden Glühweins am Tannenbaum unter freiem Himmel und der "Stillen Nacht" lässt die Menschen fröhlich, zufrieden und glücklich in…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen