Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

Highlights im 1. Halbjahr 2019

1. Januar, 8:00 - 30. Juni, 22:00

Auf folgende Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2019 möchte der Kulturverein schon jetzt besonders hinweisen: Di 15.01.19 bis Do 17.01.20197. Rembold-Kabarettfestival mit Young Professionalshttps://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/7-rembold-kabarettfestival-mit-young-professionals/Di 12.03.19 19:30 / Do 14.03.19 19:30 / So 17.03.19 17:0012. Medenus-Klavierfestival mit Young Professionals https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/1512/So 31.03.19 17:00 25 Jahre KünstlerDuo Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/va-08-ztix/So 07.04.19 17:00 Beethoven und seine Geliebte Josephine Brunswickhttps://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/beethoven-der-kuenstler-und-seine-geliebte/Sa 25.05.19 19:30 Im Rahmen des Schlossfestes: Dat Kölsche Songbook Vol. 2 - Tommy Engel & Bandhttps://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/konzert-tommy-engel-und-band/Mi 26.06.19 19:30 2. Kölsch-Literatur-Wettbewerb 2019 https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/veranstaltung/2-koelsch-literatur-wettbewerb 

Erfahren Sie mehr »
Februar 2019

Ausstellung “Der surrealistische Blick” (Kolorierte Bleistift-/Tusche-Zeichnungen) – Axel Arndt

23. Februar, 9:00 - 27. März, 16:00
Foyer 1. Etage
VA-04b, 23.02.-27.03.19, Arndt, Foto Christa Arndt (1631)

„Der Mensch steht im Mittelpunkt der Bilder von Axel Arndt“, so heißt es oft in den Kritiken und Zeitungsberichten. Das Beherrschende an den dargestellten Menschen sind ihre ausdrucksstarken Gesichter, die in ihrem Ausdrucksspektrum sehr vielgestaltig sein können, von Angst, Freude, Spott, Gleichgültigkeit, Hochnäsigkeit bis hin zu Merkmalen des Schreckens.Nicht nur die Personen, sondern auch die Landschaften von Axel Arndt wollen keine Augenweide sein, sondern sie verlangen vom Betrachter, dass er sich in sie hineinversetzt.ARNDT-Landschaften fangen meist den Augenblick des „Erwachens“…

Erfahren Sie mehr »
März 2019

22. Frauentag – Frühstück und Theateraufführung mit der Schauspielerin Karin Kroemer „Frida Karlo ein Bilderleben – und Vorbild für die Frauenbewegung“

10. März, 11:00 - 13:00
Werkstattgebäude
VA-07, 11.03.18, Frauentag, Foto Schloss

Die Stadt Rösrath und der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. laden am 10. März um 11.00 Uhr zum Frühstück und im Anschluss zur Theateraufführung mit der Schauspielerin Karin Kroemer „Frida Kahlo ein Bilderleben - Frida Kahlo als Vorbild für die Frauenbewegung“ ein. Die Malerin Frida Kahlo hat als Künstlerin und starke, eigenständige Frau längst ihren Platz in der Kunstgeschichte gefunden. Ein legendärer Film und zahlreiche, stets wiederkehrende Werkschauen zeugen vom Ruhm und dem nicht nachlassenden Interesse an ihrer Kunst und ihrer…

Erfahren Sie mehr »

12. Medenus-Klavierfestival mit Young Professionals

12. März, 19:30 - 17. März, 19:30
Inge und Dieter Medenus (Klavierfestival)

Der Kulturverein feiert das 12. Medenus-Klavierfestival!Es spielen wieder 2 x 4 junge Pianisten der Musikhochschulen in NRW um den von Inge und Dieter Medenus ausgesetzten Preis.Die Künstler können in 20 Minuten ihre Lieblingsstücke und sogar Eigenkompositionen vorstellen. Es gibt nur ein kurzes Pflichtstück für alle, damit die Zuhörer die individuellen Interpretationen erkennen können, denn das Publikum bestimmt sowohl am 12. und 14. März jeweils die beiden Teilnehmer, die weiterkommen, und auch den Gewinner am 17. März!Foto Gabi KochVorrunde 1. Abend, Di 12.03.2019…

Erfahren Sie mehr »

NoLobby is perfect – Anny Hartmann

27. März, 19:30 - 22:00
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-07, 27.03.19, Hartmann, Foto Veronika Lang

Anny Hartmann – die pazifistische Schnellfeuerwaffe des politischen Kabaretts – präsentiert ihr neues Programm „NoLobby is perfect.“ Als Diplom-Volkswirtin besitzt sie das Handwerkszeug wirtschaftliche und politische Winkelzüge zu durchblicken. Diese bereitet Anny Hartmann amüsant, schnell, bissig und leicht nachvollziehbar auf. Oder wie es eine Zuschauerin formulierte: „Sie haben uns das erklärt, als ob wir Vier-Jährige wären, ohne dass wir uns dabei wie Vier-Jährige gefühlt haben.“ Wer Anny Hartmann live sieht, kann sich ein paar Semester VWL-Studium ersparen. Und wer sie…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung “Menschenbilder und Zeichnungen vom Angkor-Gebiet” – Antonin Malek

31. März, 11:00 - 1. Mai, 16:00
Foyer 1. Etage
VA-08b, 31.03.-01.05.19, Ausstellung Malek, Foto Antonin Malek (2092) (-)

Text zur Ausstellung (In Anlehnung an Ilona Vichova, Kunsthistorikerin, Jan. 2011)Während seiner Studienjahre pflegte Antonin Malek enge Kontakte zu gleichgesinnten Künstlern und Theoretikern. Sie lasen viel existentielle Literatur (Kafka, Camus) und insbesondere Samuel Beckett. An moderner klassischer und experimenteller Musik (s. auch Stockhausen) waren sie sehr interessiert und der Free Jazz begeisterte sie. Antonin Malek stand Seite an Seite mit vielen Mitgliedern der inoffiziellen tschechischen Kunstszene der 60er Jahre. Sein Portrait von Samuel Beckett (1968/67) wurde zum Meilenstein seiner künstlerischen…

Erfahren Sie mehr »

25 Jahre KleinkunstDuo Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau

31. März, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-10, 15.04.18, MK+IIF, Foto Gabi Koch

Gestaltung und Ziel der Programme seit 25 Jahren: Mit Liedern und Texten, in kölscher Mundart und auch in hochdeutsch, die vornehmlich gesellschaftspolitische aber auch persönliche Themen beinhalten, den Bezug zum aktuellen Geschehen deutlich machen und damit die Menschen anrühren: Perfekt die Mischung, viel zum Schmunzeln, einiges zum Lachen, zum Mitdenken, zum Nachdenken.Foto Gabi KochSo 31.03.2019, 17:00 Uhr, Einlass 16:30 Uhr, Bergischer SaalEintritt 18,00 Euro Veranstaltungsort: Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath Vorverkauf: Onlineticket kaufenKulturverein, Zum Eulenbroicher Auel 19, 51503 Rösrath, Mo-Do 10-12,…

Erfahren Sie mehr »
April 2019

Beethoven und seine Geliebte Josephine Brunswick

7. April, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
Stieler, Joseph Karl: Beethoven mit der Missa solemnis Ölgemälde, 1819

Vorschau auf das Beethovenjahr 2020: Ungarische Einflüsse auf Leben und Werk von Ludwig van BeethovenGabriella Brezocki-Wedewardt, Klavier... sowie Elöd Kostyak, Cello, NN LesungDas musikalische Programm:Sonate in G-Dur op. 79, 1. Satz, „Wir, die ungarischen Brunsviks …“Sonate in G-Dur op. 79, 3. Satz, Es geschah im Mai 1799 …Sonate in Fis-Dur op. 78, 2. Satz, Thema aus der Variation in D-Dur über das Lied „Ich denke Dein“Wien, Buda, Alsókorompa (Unter-Krupa in der Slowakei)Sonate in cis-Moll op.27 Nr. 2 („Mondscheinsonate“), 1. Satz,…

Erfahren Sie mehr »

“Wir schweifen APP” – Markus Kapp

28. April, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-10, 28.04.19, Kapp, Foto Luise Pfaffenhausen (Markus_Kapp-64)

Die Zeiten, in denen man sich nur auf einen Menschen oder eine Sache zu konzentrieren brauchte, sind aufgrund unserer imposant rasanten, multimedialen Welt endgültig vorbei. Denn da wir alle am selben Strang ziehen, darf man getrost den Faden verlieren. Aber ausgerechnet der rote Faden ist es, den sich Markus Kapp vorknöpft zu finden und mithilfe von Tasten und Tönen zu entknoten sucht. Doch selbst, wenn an diesem Abend nichts gefunden wird, Hauptsache es wird danach gesucht. Denn das Suchen ist…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

Solokonzert “Shape of my guitar” – Jens Müller

1. Mai, 17:00 - 19:30
Berg. Saal, Schloss Eulenbroich,
Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
VA-11, 01.05.19, Müller, Foto Tilmann Purucker (-)

In seinem aktuellen Programm „Shape Of My Guitar“ präsentiert Jens Müller Songs des britischen Rockpoeten Sting und der Beatles in virtuosen Gitarren-Arrangements. Ferner spannt er einen Bogen von faszinierenden Werken des Lautenisten John Dowland bis zu den virtuosen Cembalosonaten Domenico Scarlattis. Einen weiteren Schwerpunkt bilden lateinamerikanische Werke von Agustín Barrios Mangoré, Sergio Assad und Angel Villoldo - Gitarrenmusik par excellence.Weitere Infos gibt es auch unter:https://jm-git.jimdo.com/shape-of-my-guitar/Foto Tilmann PuruckerMi 01.05.2019, 17:00 Uhr, Einlass 16:30 Uhr, Bergischer SaalEintritt 18,00 Euro, bis 18 Jahre frei…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen